Dieser Beitrag enthält Affiliate Links / Werbung


Leggings nähen

Kalt geworden, oder? Ich hab ja hier im Herbst immer (I.M.M.E.R) das Problem:

Tadaaaaa – keine Hose paßt mehr.  -.-

Kennst’e das auch? Hochwasser geht natürlich nicht, daher nähe ich zumindest für mein kleines Mädchen immer gerne ratz-fatz ein paar Leggings. Zu Rock oder kurzer Hose paßt das auch im Herbst. Und im Winter sind sie noch super als Strumpfhosenersatz zu gebrauchen. 😉
Leggings nähen ist nicht schwer. Ganz im Gegenteil. Die sind so schnell genäht, da musst du aufpassen, dass dein Kind bis zum nächsten Wachstumsschub alle einmal an hatte, weil du so viele genäht hast. ACHTUNG Suchtgefahr!
Dieses mal gibt es bei uns nicht nur eine Anleitung, nein Dana hat sogar ein kostenfreies Schnittmuster für Dich (und dich, und dich dahinten) erstellt, welches ich schon seit Jahren nutze. Welch Glück, dass ich sie endlich dazu bewogen habe, dieses auch für euch online zu stellen <3
Das Schnittmuster bekommst Du am Ende des Beitrages.




Jetzt zeig ich Dir aber erst mal, wie schnell die Leggings zu nähen ist. Nachdem du das Schnittmuster zusammengeklebt und ausgeschnitten hast, legst du deinen Stoff im Fadenlauf rechts auf rechts aufeinander:metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-2Und schneidest, ohne Nahtzugabe, also direkt am Papier, deine Leggings aus.
Du hast jetzt 2 Stoffstücke, welches jeweils ein Bein wird.
metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-1 Zuerst nähst du den oberen Bogen zusammen.
Wie man Jersey mit einer Nähmaschine näht, hatte ich Dir hier im Beitrag erklärt. Alternativ natürlich eine Overlock, wie zum Bsp die W6*
Die spart Zeit und Nerven. Wenn du vor hast öfter Kleidung zu nähen, dann ist sie unverzichtbar. 😉metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-3
Wenn du oben zusammengenäht hast, ist der untere Bogen dran:metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-4
Das sieht dann so aus:metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-5
Jetzt legst du Naht auf Naht (achte wie immer auf das genaue aufeinandertreffen der Nähte):
Sieht schon aus, wie ’ne Hose, oder? Keine Sorge, ist auch fast geschafft 🙂metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-6

Bei Leggings kann es öfter mal vorkommen das die innen Naht, also die zwischen den Beinen, sich ganz blöd verzieht und sich dann ums Bein dreht. Dann ist die Naht nicht mehr mittig, sondern vorn. Das ist kacke. Nennen wir es so wie es ist. Das ist echt blöd. Darum nähe ich Leggings nur noch so;

Ich fange bei einem Bein unten an,

nähe bis zum Schritt,

höre auf

und fange beim anderen Bein unten wieder an

(wieder bis zum Schritt natürlich).

Seitdem verzieht sich nichts mehr 😉metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-7




Fast ist deine Leggings fertig, jetzt fehlen nur noch die Bündchen, wie du die machst, hatte ich HIER und auch HIER gezeigt. 🙂metterschlingundmaulwurfn_leggings_anleitung_naehen_hose_schnittmuster_free_kinder_anfaenger-8Ja und das wars schon. Völlig easy, oder 😉

Leggings-Housut_Schnitt

Ganz viel Spaß!!!

Merken
Merken
Merken
Merken
Merken